Michelfeld

Kindergarten: Es fehlt an allen Ecken und Enden an Platz

Lösungssuche für den Marktstefter Kindergarten in der Bürgerversammlung Michelfeld: Soll ein weiterer Container Platz schaffen? Oder ist ein Umzug ins Gemeindehaus besser?
Stehen heftig in der Diskussion: Die Container zur Erweiterung des Marktstefter Kindergartens. Foto: Robert Haaß
Wie schon am Vorabend bei der Bürgerversammlung in Marktsteft war auch am Freitagabend in Michelfeld der Kindergartencontainer das beherrschende Thema. Diesmal allerdings mit einem besser vorbereiteten Bürgermeister Thomas Reichert, einer sachlichen Diskussion und Lösungsansätzen für die Übergangszeit bis zur Erweiterung des Kindergartens.Bereits bei der Einweihung der Erweiterung des Kindergartens in Marktsteft im Jahr 2015 stellte sich heraus, dass wohl zu konservativ geplant war. Schnell war klar, der Platz reicht nicht aus.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen