Wiesentheid

Kindergarten St. Mauritius probt den Ernstfall

Passend zum Projekt „Feuerwehr“ hat die Feuerwehr Wiesentheid mit ihrem Kommandanten Michael Rückel die Erzieherinnen und Kinder bei diesem Thema mit einer Brandschutzübung unterstützt. Die Kinder hatten vorab schon die Schutzkleidung und Ausstattung eines „Feuerwehrpapas" kennengelernt.
Das Foto zeigt die Kinder mit der geretteten Mitarbeiterin Marion Hager, Feuerwehrkommandant Michel Rückel (links) und Gruppenführer Frank Hohn. Foto: Kathrin Hümmer
Passend zum Projekt „Feuerwehr“ hat die Feuerwehr Wiesentheid mit ihrem Kommandanten Michael Rückel die Erzieherinnen und Kinder bei diesem Thema mit einer Brandschutzübung unterstützt. Die Kinder hatten vorab schon die Schutzkleidung und Ausstattung eines „Feuerwehrpapas" kennengelernt. Zum Ablauf: Sicherheitsbeauftragte Nicole Unger meldete einen Brand im Kindercafe und die Kinder versammelten sich mit ihren Erzieherinnen im Garten.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen