KRAUTHEIM

Kirchweihpredigt war der Höhepunkt

Die Krautheimer feierten ihre Kirchweih. Das war der Höhepunkt.
Zahlreiche neue Gesichter fanden sich in diesem Jahr unter der Kirchweihjugend in Krautheim, die als Schulklasse die Begebenheiten aus Krautheim vortrug (vorne, von links): Martin Schmiedel, Melina Elflein, Jonas Schmiedel, Lisa Schmiedel, ... Foto: Foto: Maria Söllner
Kirchweih feierten die Krautheimer am Wochenende mit dem Festbetrieb rund um das Gemeinschaftshaus. Höhepunkt war laut Pressemitteilung die Kirchweihpredigt am Sonntag. „Der Sommer 2018 war wirklich grandios, doch leider geht auch nach diesem Sommer die Schule bald wieder los.“ So hatte sich die Kirchweihjugend als Schulklasse versammelt, um die dörflichen Begebenheiten aus dem vergangenen Jahr einem interessierten Publikum vorzutragen: Von Autofahrern, deren Gefährte im Schlamm stecken blieben, als es in Krautheim noch Regen gab; und solchen, die ihren Hänger verloren. Die Rede war von einem ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen