Willanzheim

Kita im Wald

Die Krippenkinder und Erzieherinnen der katholischen Kindertagesstätte Willanzheim besuchten passend zu ihrem Jahresthema "Der Natur auf der Spur" die Waldgruppe des Nachbarkindergartens in Hüttenheim.
Die Krippenkinder und Erzieherinnen der Kath. Kindertagesstätte Willanzheim besuchten im Rahmen ihres Jahresthemas "Der Natur auf der Spur" die Waldgruppe des Nachbarkindergartens in Hüttenheim. Foto: Christiane Deppisch
Die Krippenkinder und Erzieherinnen der katholischen Kindertagesstätte Willanzheim besuchten passend zu ihrem Jahresthema "Der Natur auf der Spur" die Waldgruppe des Nachbarkindergartens in Hüttenheim. Mit dem Begrüßungslied "Hallo, schön dass ihr da seid" wurden die Kleinen freudig empfangen und bekamen von den Hüttenheimer Kindern eine kurze "Führung" durch ihren Waldabschnitt, heißt es in der Mitteilung. Die zwölf Krippenkinder, zwischen einem und drei Jahren, nutzten die Stunden im Wald. Sie schleppten herumliegende Äste, machten Musik mit Naturmaterialien, kletterten und genossen die Waldatmosphäre.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen