Michelfeld

Konfirmationsjubiläum in Michelfeld

Die Jubelkonfirmanden in Michelfeld mit Pfarrer Peter Stier. Foto: Wolfgang Mader

Bei strahlendem Wetter fand das Konfirmationsjubiläum in Michelfeld statt. Eingeladen waren zur silbernen Konfirmation die Konfirmationsjahrgänge 1992-1994, zur golden Konfirmation die Jahrgänge 1967-1969, zur diamantenen Konfirmation die Jahrgänge 1957-1959 und zur eisernen Konfirmation die Jahrgänge 1952-1954. Insgesamt 21 Personen kamen mit ihren Angehörigen zum Festgottesdienst in der St. Michaels Kirche. Auch die Konfirmierten dieses Jahres waren eingeladen, die Gäste an ihrem Festtag zu begleiten, so die Pressemitteilung. Den Gottesdienst stellte Pfarrer Stier unter das Motto „Seid dankbar“ und war mit der Feier des Heiligen Abendmahls verbunden. Alle Jubilare bekamen ihren eigenen Konfirmationsspruch als Geschenk eingerahmt mit einem Foto der Kirche von Mitgliedern des Kirchenvorstandes überreicht. Der Posaunenchor gestaltete den Gottesdienst mit festlicher Musik aus. Im Anschluss gab es ein gemeinsames Mittagessen in der Alten Schule in Michelfeld und eine Gedenkfeier für die verstorbenen Konfirmanden. Bei Kaffee und Kuchen und bei angeregter Unterhaltung klang der Festtag aus.

Schlagworte

  • Michelfeld
  • Eucharistie
  • Feier
  • Festtage
  • Gedenkfeiern
  • Gottesdienste
  • Kirchen und Hauptorganisationen einzelner Religionen
  • Kirchenvorstände
  • Konfirmation
  • Pfarrer und Pastoren
  • Posaunenchöre
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!