HÜTTENHEIM

Kultur pur beim Kreisheimattag in Hüttenheim

Einen mehrseitigen Flyer benötigen die Hüttenheimer, um alle Programmpunkte zur 1100-Jahr-Feier vom 1. bis 3. Juni auflisten zu können. Den Höhepunkt bildet der Sonntag.
Die Jubiläumsbocksbeutel und die Flyer für das Jubiläums-Festwochende vom 1. bis 3. Juni mit dem Kreisheimattag präsentieren die Hüttenheimer Organisatoren. Foto: Foto: Hartmut Hess
Einen mehrseitigen Flyer benötigen die Hüttenheimer, um alle Programmpunkte zur Feier 1100 Jahre seit der ersten urkundlichen Erwähnung des Ortes vom 1. bis 3. Juni auflisten zu können. Den Höhepunkt bildet der Sonntag, 3. Juni, wenn die Hüttenheimer noch den Kreisheimattag ausrichten. Dafür wird der Ort komplett gesperrt, damit die Festgäste ungestört feiern und flanieren können. Die Gastgeber bieten den Gästen zu den Jubiläumsfeierlichkeiten Kultur pur. Am Freitag öffnet die Töpferei Seebeck ihre Türen und präsentiert ihren Jubiläumsbecher. In einigen Gasthäusern gibt es besondere Speisen, ab 18 Uhr lädt ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen