Volkach

Kulturnotiz: Buchempfehlungen für den März

Buchpreisbindung
Aktuelle Bücher kosten derzeit überall dasselbe. Nach dem Willen der Monopolkommission soll sich das ändern. Foto: Jens Kalaene, dpa

Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur aus Volkach empfiehlt in einer Pressemitteilung drei Titel im März-Buchtipp „Drei für unsere Erde“:

Klima-Buchtipp: „Palmen am Nordpol - Alles über den Klimawandel“ von Marc ter Horst (184 Seiten, 19 Euro, Gabriel 2020, ab zehn Jahren, ISBN: 978-3-522-30557-0). Ein Sachbuch über die Geschichte des Klimas bis zum aktuellen Klimawandel. Spannend, informativ und anregend mit Illustrationen, die zum Nachdenken anregen kombiniert mit einer Prise Humor.

Umwelt-Buchtipp: „Ohne Wasser geht nichts! - Alles über den wichtigsten Stoff der Welt“ von Christina Steinlein (92 Seiten, 14,95 Euro, Beltz & Gelberg 2020, ab zehn Jahren, ISBN: 978-3-407-75565-0). Wasser ist die Grundlage unseres Lebens und für uns selbstverständlich. Doch spätestens seit den trockenen Sommermonaten wissen wir, wie bedeutend Wasser ist. Das Sachbuch nähert sich in Text und Bild überzeugend der Thematik, greift vielfältige Bereiche auf und macht uns klar, dass wir sorgsam und sparsam mit Wasser umgehen müssen.

Natur-Buchtipp: „A wie Antarktis - Ansichten vom anderen Ende der Welt“ von David Böhm (78 Seiten, 22 Euro, Karl Rauch Verlag 2019, ab sieben Jahren, ISBN: 978-3-7920-0371-8). Es sind nicht nur die Fakten, die das großformatige und aufwendige Bilderbuch zu etwas Besonderem machen. Es ist auch die Gestaltung, die abwechslungsreich mit Farben und Formaten spielt. Man erkundet eine Welt, man versinkt regelrecht in Bild und Text und taucht Stunden später auf.

Schlagworte

  • Volkach
  • Antarktis
  • Bilderbücher
  • ISBN
  • Kinder und Jugendliche
  • Kinder und Jugendliteratur
  • Nordpol
  • Sachbücher
  • Verlagshäuser
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!