Castell

Kulturnotiz:Kammerkonzert in der St. Johanneskirche

Am Sonntag, 19. Mai, startet die Kulturgemeinde Castell um 17 Uhr mit einem Kammerkonzert in der St. Johannes-Kirche in das neue Veranstaltungsjahr. Auf dem Programm steht laut Peressemitteilung romantische Musik der vorletzten Jahrhundertwende.
Am Sonntag, 19. Mai, startet die Kulturgemeinde Castell um 17 Uhr mit einem Kammerkonzert in der St. Johannes-Kirche in das neue Veranstaltungsjahr. Auf dem Programm steht laut Pressemitteilung romantische Musik der vorletzten Jahrhundertwende. Ein Streichquartett mit der interessanten Besetzung aus Violine, Viola und zwei Celli widmet sich der spätromantischen Musik des Fin de Siècle. Tief bewegt vom Tode Tschaikowskys schrieb der Russe Anton Arensky sein Quartett op.35.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen