Mönchsondheim

Kulturnotiz:Zeitreise in die Vergangenheit

Mit der Museumsführerin auf Zeitreise durch das Kirchenburgmuseum Mönchsondheim: Besucher erfahren bei einer öffentlichen Führung am Sonntag, 9. Juni, von 14 bis 15 Uhr, Wissenswertes und Überraschendes über das frühere Leben in einem mainfränkischen Dorf. Zudem kann laut Mitteilung die Sonderausstellung über Zisterziensische Klostergründungen und die Ebrach’schen Höfe im Landkreis Kitzingen auf eigene Faust erkundet werden. Die Führung ist im Eintrittspreis für das Museum enthalten, Treffpunkt ist um 14 Uhr an der Museumskasse.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Mönchsondheim
  • Kirchenburgmuseum
  • Museen und Galerien
  • Mönchsondheim
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!