Kitzingen

Kunterbunter Laternenumzug

Auch in diesem Jahr ging es am St. Martinstag im Kindergarten Alemannenstraße wieder kunterbunt zu. So wie bereits in den letzten Jahren durfte jedes Kind im Voraus seine individuelle Wunschlaterne basteln. Foto: Kerstin Wolf

Auch in diesem Jahr ging es am St. Martinstag im Kindergarten Alemannenstraße wieder kunterbunt zu. So wie bereits in den vergangenen Jahren durfte jedes Kind im Voraus seine individuelle Wunschlaterne basteln. Stolz und mit großer Begeisterung wurden diese dann am Montagabend beim Laternenumzug präsentiert, wie es in einer Mitteilung des Kindergartens heißt. Nicht nur die Laternen leuchteten, auch die Kinder- und Elternaugen strahlten voller Freude. Nach dem Umzug gab es einen stimmungsvollen Ausklang am Lagerfeuer bei Punsch, Ulmer und Würstchen, welcher durch den Elternbeirat, das Kindergartenteam und den Posaunenchor der Evangelischen Stadtkirche gestaltet wurde.

Schlagworte

  • Kitzingen
  • Freude
  • Individualismus
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!