KITZINGEN

Kurse fürm Senioren: Nie zu alt für neue Entwicklungen

Die Caritas bietet einen siebenwöchigen Kurs für Senioren an: Tablet und Handy verstehen.
„Man kommt nicht mehr drum herum.“ Christl Dralle hat sich im letzten Jahr ein Smartphone gekauft. Ab dem 18. Oktober wird die 81-Jährige den Kurs der Caritas besuchen. Foto: Foto: Ralf Dieter
Sie möchte in Kontakt bleiben. Kommunizieren. Zum Beispiel mit ihrer großen Familie, die in ganz Deutschland verteilt ist. Christl Dralle hat sich deshalb schon angemeldet für einen Kurs, der demnächst im Caritas Mehrgenerationenhaus St. Elisabeth in Kitzingen stattfindet. Titel: „Hallo Internet – Tablet und Handy verstehen – auch im Alter.“ So wie Christl Dralle geht es vielen Senioren: Ihre Briefe werden erfreut entgegen genommen. Aber kaum mehr beantwortet. Kinder und Enkelkinder haben längst eine andere Art der Kommunikation gefunden. „Dem Digitalen kann sich niemand mehr ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen