Kitzingen

Landrätin Tamara Bischof besucht Kreisbauschuttdeponie Iphofen

Bei ihrer diesjährigen Sommerreise zu den Abfallwirtschaftsanlagen des Landkreises besuchte Landrätin Tamara Bischof auch die Bauschuttdeponie in Iphofen, informierte das Landratsamt in einer Pressemitteilung.Die Anlage habe von Anfang April bis Ende November 40 Stunden in der Woche geöffnet: montags bis freitags ...
Peter Engmann, Mitarbeiter an der Kreisbauschuttdeponie Iphofen, führte Landrätin Tamara Bischof und Philipp Kuhn, Leiter der Kommunalen Abfallwirtschaft, über die Deponie. Foto: Corinna Petzold
Bei ihrer diesjährigen Sommerreise zu den Abfallwirtschaftsanlagen des Landkreises besuchte Landrätin Tamara Bischof auch die Bauschuttdeponie in Iphofen, informierte das Landratsamt in einer Pressemitteilung. Die Anlage habe von Anfang April bis Ende November 40 Stunden in der Woche geöffnet: montags bis freitags von 8.30 bis 16 Uhr und samstags von 8.30 bis 11 Uhr.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen