LANDKREIS KITZINGEN

Landratsamt auf Ausflug

Am Mittwoch, 5. Juni, ist der Dienstbetrieb im Landratsamt und seinen Außenstellen (Gesundheitsamt, Veterinäramt, Lebensmittelüberwachung) stark eingeschränkt. An diesem Tag ist Betriebsausflug.

Für unaufschiebbare Angelegenheiten steht an diesem Mittwoch während der regulären Öffnungszeit (8 bis 13 Uhr) ein Notdienst bereit, telefonisch ist das Landratsamt in dringenden Fällen auch von 14 bis 15.30 Uhr erreichbar. Es ist jedoch mit längeren Wartezeiten zu rechnen. Die Bürger werden gebeten, nach Möglichkeit ihre Termine im Landratsamt an einem anderen Tag wahrzunehmen, heißt es in der Mitteilung an die Presse.

Auch die Bauschuttdeponie in Iphofen bleibt am Mittwoch, 5. Juni, geschlossen. Als Ersatz steht nachmittags die Bauschuttdeponie Effeldorf zur Verfügung, die von 14 bis 15.30 Uhr geöffnet hat.

Ab Donnerstag, 6. Juni, gelten für die Bauschuttdeponie in Iphofen wieder die üblichen Öffnungszeiten: durchgehend von Montag bis Freitag von 8.30 Uhr bis 16 Uhr und an den Samstagen von 8.30 Uhr bis 11 Uhr.

Das Landratsamt ist am Donnerstag wieder von 8 bis 13 und von 14 bis 17 Uhr geöffnet.

Bürgerservice am 5 Juni: Bei Fragen zur Verwertung von Abfällen vom Bau helfen die Abfallberater am Landratsamt weiter: Tel. (0 93 21) 928-1234, Fax (0 93 21) 928-1299, E-Mail abfall@kitzingen.de

Schlagworte

  • Ausflüge
  • Gesundheitsbehörden
  • Lebensmittelkontrollen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!