Wiesentheid

Landratsamt prüft Bauantrag für Wiesentheider Salatfabrik

Das Landratsamt Kitzingen entscheidet erst, ob der Bauantrag der niederländischen Investoren genehmigungsfähig ist und dann, ob er ein Jahr zurückgestellt werden kann.
Streitfall Salat: Das Landratsamt Kitzingen prüft derzeit, ob der Bauantrag für eine Salatfabrik in Wiesentheid zulässig ist. Foto: Robert Günther, dpa
Kommt die geplante Salatfabrik nach Wiesentheid (Lkr. Kitzingen) und wenn ja wann und an welchem Standort? Das Landratsamt Kitzingen prüft als Genehmigungsbehörde derzeit den Bauantrag der niederländischen Firma Deliscious. Sie will an der Untersambacher Straße auf rund 17 Hektar Fläche eine Salatzucht in Gewächshäusern bauen. Dagegen hat sich heftiger Bürgerprotest geregt. Das Thema ist rechtlich hoch komplex. Der Marktgemeinderat hat den Plan mit großer Mehrheit abgelehnt. Doch damit endet der Konsens: Während der Bürgerblock grundsätzlich keine Salatfabrik in der Kommune haben will, geht die CSU einen ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen