Wiesentheid

Leichtverletzte
nach Auffahrunfall

Am Montagnachmittag fuhr ein 55-Jähriger in der Rüdenhausener Straße in Wiesentheid auf einen vor ihm haltenden VW Golf auf. Wie die Polizei mitteilte, wurde der Golf auf einen davor stehenden Suzuki geschoben und die Beifahrerin darin leicht verletzt. Es entstand ein Schaden von circa 6000 Euro.
Am Montagnachmittag fuhr ein 55-Jähriger in der Rüdenhausener Straße in Wiesentheid auf einen vor ihm haltenden VW Golf auf. Wie die Polizei mitteilte, wurde der Golf auf einen davor stehenden Suzuki geschoben und die Beifahrerin darin leicht verletzt. Es entstand ein Schaden von circa 6000 Euro.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen