FAHR

Lichter im Fahrer Kindergarten bleiben an

„Wenn unsere acht Vorschulkinder nach den Sommerferien in die Schule kommen, dann haben wir nur noch sieben Kinder im Kindergarten“, erklärt Marianne Wedler zum Hintergrund der Diskussionen über den Fortbestand des Fahrer Kindergartens.
Spaß in kleinen Gruppen: Alle Kinder, die am Donnerstagmittag auf dem Spielgelände des Fahrer Kindergartens ihre Turnübungen machten, konnten sich zusammen mit Erzieherin Monika Dittmann und Leiterin Marianne Wedler (von links) über das sonnige ... Foto: Foto: Peter Pfannes
„Wenn unsere acht Vorschulkinder nach den Sommerferien in die Schule kommen, dann haben wir nur noch sieben Kinder im Kindergarten“, erklärt Marianne Wedler zum Hintergrund der Diskussionen über den Fortbestand des Fahrer Kindergartens. Die Eltern seien durch die geringen Kinderzahlen sehr verunsichert, wenn es um die Frage geht, ob der Kindergarten St. Franziskus auch in den kommenden Jahren geöffnet bleibt.