Castell

Maiausflug führte nach Schwabach

Der gemeinsame Ausflug vom Steigerwaldklub und dem Casteller Heimatverein am 1. Mai hat schon Tradition. Ziel der 47 Teilnehmer im fast ausgebuchten Bus war in diesem Jahr Schwabach.
Maiausflug des Steigerwaldkub mit dem Heimatverein Castell nach Schwabach Foto: Hannelore Gratl
Der gemeinsame Ausflug vom Steigerwaldklub und dem Casteller Heimatverein am 1. Mai hat schon Tradition. Ziel der 47 Teilnehmer im fast ausgebuchten Bus war in diesem Jahr Schwabach, die Metaller- und Goldschlägerstadt, wie es im Presseschreiben heißt. Dort stand zunächst eine Stadtführung auf dem Programm, nach dem Mittagessen schloss sich ein Besuch im Stadtmuseum an. Eine Goldschlägervorführung rundete den Besuch ab. Nach einem kurzen Bummel ging es zurück nach Castell, wo noch ins Gasthaus zum Schwan eingekehrt wurde und ein gelungener Tag zu Ende ging.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen