Marktsteft

Marodes Kanalnetz: Untersuchungen und Sanierungen nötig

Das Marktstefter Kanalnetz machten den Stadträten Sorgen. Sanierungen lassen sich nicht mehr aufschieben. Mehrere Millionen Euro werden wohl in den Untergrund fließen.
Kanaluntersuchung (Symbolbild) Foto: Johannes Ungemach
Auch wenn die Stadt Marktsteft in den vergangenen Jahren bereits einiges im Bereich der Kanalsanierung mit der Mischwasserbehandlung und der Erneuerung der Kanäle in der Marktbreiter- und der Güntherstraße unternommen hat, ist seit der Ratssitzung am Montag klar: Eigentlich steht die Stadt in diesem Bereich noch ganz am Anfang.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen