Wiesentheid

Martin Oeters seit 50 Jahren Priester

Pfarrer Martin Oeters feiert am Sonntag goldenes Ordinationsjubiläum. Foto: Elisabeth Versl-Waag
Am Sonntag feiert Pfarrer Martin Oeters aus Altmannsdorf im Steigerwald sein goldenes Ordinationsjubiläum in Wiesentheid.  Vor 50 Jahren wurde ihm in der Apostel-Thomas-Kirche im oberbayerischen Holzkirchen die Vollmacht zur Verkündigung und Sakramentsverwaltung übertragen. Nach Stationen in Schweinfurt und den Steigerwald-Gemeinden Großbirkach, Ebersbrunn und Ebrach kam Martin Oeters 1978 für 22 Jahre nach Gochsheim. Für seine Verdienste um ein lebendiges und ökumenisches Gemeindeleben wurde ihm zum Abschied die Bürgermedaille in Silber verliehen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen