GERLACHSHAUSEN

Maschinen für Zwischenfruchtsaat

Die Landwirtschaft soll grüner werden. Zum Thema „Greening“ informierte der Maschinen- und Betriebshilfsring (MR) Maindreieck Landwirte und Bürger in der freien Flur zwischen Gerlachshausen und Dimbach.
Die Umwelt im Blick: Mehrere hundert Besucher informierten sich bei der Veranstaltung des MR Maindreieck auf einem Acker zwischen Gerlachshausen und Dimbach über neue Aussaattechniken für Zwischenfrüchte und erfuhren dabei das Neueste zum Thema ... Foto: Foto: Peter Pfannes
Die Landwirtschaft soll grüner werden. Zum Thema „Greening“ informierte der Maschinen- und Betriebshilfsring (MR) Maindreieck Landwirte und Bürger in der freien Flur zwischen Gerlachshausen und Dimbach. Gezogen von riesigen Schleppern kamen Aussaatgeräte auf einer landwirtschaftlichen Nutzfläche der Abtei Münsterschwarzach zum Einsatz. Dabei wurden die verschiedenen Techniken für Zwischenfruchtmischungen präsentiert.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen