Kitzingen

„MaskenMenschen“ im Deutschen Fastnachtmuseum

Zur Eröffnung der neuen Sonderausstellung „MaskenMenschen – Ölbilder, Zeichnungen und Fotografien zur Tiroler Fasnacht“ begrüßten Museumsleiterin Daniela Sandner und Stiftungsvorstand Hans Waldmann interessierte Besucher.
Ausstellungseröffnung im Fastnachtmuseum (von links): Nikolaus Larcher und Manfred Waltner aus Imst/Tirol, Daniela Sandner, David Menzhausen (im Hintergrund), die Künstlerin Katja Duftner sowie Stiftungsvorstand Hans Waldmann. Foto: Dieter Kewersun
Zur Eröffnung der neuen Sonderausstellung „MaskenMenschen – Ölbilder, Zeichnungen und Fotografien zur Tiroler Fasnacht“ begrüßten Museumsleiterin Daniela Sandner und Stiftungsvorstand Hans Waldmann interessierte Besucher. Gekommen waren laut Pressemitteilung stellvertretender Landrat Paul Streng, die Stadträtinnen Hiltrud Stocker, Astrid Glos und Gudrun Kittel sowie der Hausherrn Bernhard Schlereth.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen