Mainbernheim

Mehr Flächen für Insekten im Stadtgebiet

Es gibt in Kommunen viele Flächen, deren ökologisches Potenzial noch ungenutzt ist.
Es gibt in Kommunen viele Flächen, deren ökologisches Potenzial noch ungenutzt ist. Mehr Blühflächen auf öffentlichem Grund hatte sich deshalb die Mainbernheimer SPD-Stadtratsfraktion gewünscht, weswegen dafür auch Geld im Haushalt vorgesehen ist. In der Stadtratssitzung am Donnerstag stellte Philip Grötsch vom Bauhof grundsätzliche Überlegungen und konkrete Möglichkeiten für bestimmte Standorte vor.Mit Blick auf das Insektensterben betonte Grötsch: "Es ist wichtig, das Verhalten zu ändern." In der Stadt und in der Mainbernheimer Flur sieht Grötsch viele Möglichkeiten, etwas zu verändern.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen