Schernau

Michael Winterstein im Amt bestätigt

Den SC Schernau führen (von links): Daniel Stark, Stefan Lindt (stellvertretender Schriftführer), Bernd Schöderlein, Michael Winterstein und Karl-Heinz Kohl.
Den SC Schernau führen (von links): Daniel Stark, Stefan Lindt (stellvertretender Schriftführer), Bernd Schöderlein, Michael Winterstein und Karl-Heinz Kohl. Foto: Sandra Stark

Die Mitgliederversammlung des SC Schernau verlief in ruhiger, harmonischer Atmosphäre. Vorsitzender Michael Winterstein gab einen Rückblick über sein abgelaufenes Amtsjahr. Diverse Aktivitäten des SC Schernau belegen das aktive Vereinsleben, heißt es in der Pressemitteilung.

Nach den Berichten der Schriftführerin Sandra Stark und des Kassier Peter Knorz gab Trainer Erwin Müller einen kurzen Überblick über die derzeitige Situation der 1. Mannschaft. Sie ist mit dem 2. Platz klar auf Aufstiegskurs, strebt aber noch die Meisterschaft in der B-Klasse an. Zudem gab der Spartenleiter Schach, Herbert Pröstler, eine kurze Info über das Schachangebot beim SCS der zusammen mit Lengfeld eine Spielgemeinschaft in der Kreisliga bildet.

Nachdem der Vorstand entlastet war, ergaben die Neuwahlen folgendes Ergebnis: Vorsitzender Michael Winterstein, Stellvertreter Daniel Stark, Kassier Karl-Heinz Kohl, Schriftführer Bernd Schöderlein. Nach 20 Jahren ist der Kassier Peter Knorz zurückgetreten. Er hat das Amt gewissenhaft und zur vollsten Zufriedenheit geführt, so die Mitteilung.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Schernau
  • Erwin Müller
  • Harmonie
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!