Kitzingen

Ministranten in Kitzingen bekommen Verstärkung

Am 15. September begrüßte die Pfarrei St. Johannes in Kitzingen sieben neue Ministranten. Das geht aus einer Pressemitteilung hervor.
Die Kitzinger Ministrantenschar mit Pfarrvikar Jürgen Thaumüller nach dem Gottesdienst. Foto: Jona Scheller
Am 15. September begrüßte die Pfarrei St. Johannes in Kitzingen sieben neue Ministranten. Das geht aus einer Pressemitteilung hervor. Den Einführungsgottesdienst zelebrierte Pfarrvikar Jürgen Thaumüller. Das Thema der Messfeier war das des vorangegangenen Ministrantenwochenendes "Salz der Erde". Hierbei gingen sowohl Thaumüller als auch die beiden Oberministranten Theresa Lilly und Jonas Scheller auf die verschiedenen Talente innerhalb der Ministrantengemeinschaft und den Sinn von persönlichen Stärken und Schwächen ein. Mit der Übergabe der Gewänder, dem Umhängen des Ministrantenkreuzes und einem ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen