Escherndorf

"Miss Verständnis" beim Escherndorfer Sinneszauber

Die sechste Ausgabe des weinkulinarischen & kabarettistischen Spaziergangs „Escherndorfer Sinneszauber“ hat es kabarettistisch in sich: Zu Gast ist die aus dem BR-Fernsehen bekannte Kabarettistin Constanze Linder, die als „Miss Verständnis“ mit den Sinneszauber-Teilnehmern am Samstag, 18. April, ab 18 Uhr auf Tour durch den Winzerort geht. Vier Mal gilt es kabarettistische Einlagen zu erleben, fünf Weine zu probieren und Snacks zu genießen – das sind die Eckdaten für diese weinkulinarische Ortsrundreise, heißt es in einer Pressemitteilung. Hinter dem Programm „Miss Verständnis“ verbirgt sich mit Constanze Lindner eine Frau, die  viel durchgemacht hat - vor allem Nächte. Und in diesen dunklen Stunden hat sie aufgeschrieben, was in ihrem Leben falsch verstanden wurde und werden wird. Sie ist zu dem Schluss gekommen: Alles. Vom ersten Schrei bis zum letzten Witz, nichts kommt so an, wie es gemeint war. Karten für den Escherndorfer Sinneszauber gibt es ab sofort bei der Touristinformation Volkacher Mainschleife, Marktplatz 1; die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Weitere Infos unter Tel.: (09381) 40112 oder im Internet unter www.volkach.de

'Miss Verständnis' beim Escherndorfer Sinneszauber

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Escherndorf
  • Imbiß
  • Wein
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!