RÜDENHAUSEN

Mit Vollgas rechts am Streifenwagen vorbeigerast

Als Autobahnpolizisten auf der A 3 bei Kitzingen ein viel zu schnelles Gespann verfolgten, wurden sie von einem nachfolgendem Pkw sogar noch rechts überholt.
Streifenwagen
Streifenwagen auf Einsatzfahrt Foto: Federico Gambarini (dpa)
Am Samstag waren Autobahnpolizisten auf der A 3 hinter einem viel zu schnellen Gespann her. Während sie dem Fahrzeug auf dem Überholstreifen folgten, überholte sie sogar noch ein anderes Auto verbotswidrig rechts, heißt es im Polizeibericht. Kurz nach 14 Uhr fiel den Beamten, die mit einem zivilen Dienstfahrzeug mit Videokamera Streife fuhren, in Richtung Nürnberg ein Mercedes mit Anhänger auf, der ständig überholte und sehr flott unterwegs war. Sie folgten dem Gespann mit belgischer Zulassung in der dortigen Überholverbotszone. Dabei zeichneten ihre Messgeräte eine Geschwindigkeit von fast 140 km/h auf, ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen