Münsterschwarzach

Mit dem Esel über die Alpen: Vortrag im EGM

Lotta Lubkoll, ehemalige Schülerin des Egbert-Gymnasiums in Münsterschwarzach, machte mit ihrem Esel eine ungewöhnliche Reise: Zu Fuß über die Alpen. Foto: Lotta Lubkoll

Nachdem ihr Vater im Jahr 2015 schwer erkrankt war, fasste Lotta Lubkoll, ehemalige Schülerin des Egbert-Gymnasiums in Münsterschwarzach, den Beschluss, dem Hamsterrad ihres Alltags zu entfliehen und Träume nicht weiter aufzuschieben. Im Juli 2018 setzte sie einen lang gehegten Wunsch in die Tat um und machte sich auf eine ungewöhnliche Reise, heißt es in einer Pressemitteilung. Zusammen mit ihrem Esel Jonny ging es zu Fuß über die Alpen bis nach Italien. Was sie auf ihrer Reise erlebt hat, welche Menschen sie unterwegs getroffen hat und was sie fürs Leben gelernt hat, erzählt sie am Freitag, 14. Februar, um 19 Uhr in der Aula des Egbert-Gymnasiums. Der Eintritt beträgt 5 Euro, Anmeldung bis 22. Januar unter Ilona.schuster@egbert-gymnasium.de

Schlagworte

  • Münsterschwarzach
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!