KITZINGEN/KUALA LUMPUR

Mit dem Rad um die Welt: Das Zelt als Sauna

Die Kitzingerin Annika Wachter (27) und ihr Freund Roberto Gallegos Ricci (30) sind seit Anfang September 2011 mit dem Fahrrad in der Weltgeschichte unterwegs. So ging's weiter: Nach der Zwangspause durch Robertos Verletzung ging es endlich weiter –
Abstecher nach Deutschland
Annika Wachter und ihr Mann Roberto Gallegos Ricci. Foto: Ricci
Die Kitzingerin Annika Wachter (27) und ihr Freund Roberto Gallegos Ricci (30) sind seit Anfang September 2011 mit dem Fahrrad in der Weltgeschichte unterwegs. So ging's weiter: Nach der Zwangspause durch Robertos Verletzung ging es endlich weiter – nicht jedoch, ohne die Räder auf Vordermann zu bringen: neue Bremsklötze, Schläuche, Öl, Ketten und Pedalen. Auf dem Weg nach Singapur. Inzwischen liegen 13 900 Kilometer und 775 Tage hinter den Welteroberern. Nächstes Ziel: das German Malaysia Institute (GMI), das im Stadtverkehr um Kuala Lumpur nicht einfach zu erreichen ist. Im GMI, eine ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen