KITZINGEN/SYDNEY

Mit dem Rad um die Welt: Der Winter kann kommen

Die Kitzingerin Annika Wachter (28) und ihr Freund Roberto Gallegos Ricci (21) sind seit Anfang September 2011 mit dem Fahrrad in der Weltgeschichte unterwegs. So ging's weiter: Reisetag 889. Die Zahl der zurückgelegten Kilometer: 16 808.
Abstecher nach Deutschland
Annika Wachter und ihr Mann Roberto Gallegos Ricci. Foto: Ricci
Die Kitzingerin Annika Wachter (28) und ihr Freund Roberto Gallegos Ricci (21) sind seit Anfang September 2011 mit dem Fahrrad in der Weltgeschichte unterwegs. So ging's weiter: Reisetag 889. Die Zahl der zurückgelegten Kilometer: 16 808. Aktuell geradelte Kilometer: null. Es gilt Sydney zu entdecken. Die Zeit vergeht wie im Flug. Um weiter nach Neuseeland reisen zu können, muss alles blank geputzt sein: Zelt, Schuhe, Räder und Packtaschen. Das zugelassene Gepäck pro Person: 40 Kilo. Alleine die Räder und die dazugehörigen Kartons wiegen mehr als 40 Kilo. Dazu kommen 55 Kilo normales Gepäck. Was also ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen