Mit dem Rad um die Welt: Mohnbrötchen am Highway

Mit dem Rad um die Welt Die Kitzingerin Annika Wachter (29) und ihr Freund Roberto Gallegos Ricci (32) sind seit Anfang September 2011 mit dem Fahrrad in der Weltgeschichte unterwegs. Wir berichten in loser Folge über die Weltumrundung: So ging's weiter: Kanada.
Abstecher nach Deutschland
Annika Wachter und ihr Mann Roberto Gallegos Ricci. Foto: Ricci
Mit dem Rad um die Welt Die Kitzingerin Annika Wachter (29) und ihr Freund Roberto Gallegos Ricci (32) sind seit Anfang September 2011 mit dem Fahrrad in der Weltgeschichte unterwegs. Wir berichten in loser Folge über die Weltumrundung: So ging's weiter: Kanada. Gut 23 000 Kilometer sind geschafft. Wieder mal ein Platten: Annika kann einem Stück Kabel nicht mehr ausweichen – gleich zwei kaputte Reifen. Was für ein Erlebnis: Weil es keine Ausfahrten oder Parkmöglichkeiten gibt, findet das Flicken auf dem engen Seitenstreifen des Trans-Kanada Highways bei strömenden Regen statt. Der vorbeifahrende ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen