Volkach

Mitarbeiter-Ehrung bei der Raiffeisenbank Volkach-Wiesentheid

Die Vorstände Volker Kreißl (links) und Martin Weber (rechts) ehrten Hanna Wiebe, Gunter Dotterweich, Franziska Blattner, Bianca Richter, Thilo Dreher, Bianka Gistel, Dirk Deppisch und Margit Pfister für ihre lange Betriebszugehörigkeit bei der Raiffeisenbank. Foto: Alex Bergmann

Im Rahmen der Weihnachtsfeier im Volkacher Pfarrheim würdigten die Verantwortlichen der Raiffeisenbank Volkacher Mainschleife-Wiesentheid eG die Verdienste ihrer Mitarbeiter mit langer Betriebszugehörigkeit. Zugleich verabschiedeten sie Hauptkassier Gunter Dotterweich nach mehr als 35 Dienstjahren in den Ruhestand.

Laut einer Pressemitteilung konnten die beiden Vorstände Martin Weber und Volker Kreißl sieben anwesenden Jubilaren persönlich danken und für ihre langjährige Zugehörigkeit auszeichnen. Auf bereits 40 Jahre blickt Margit Pfister im Vorstandssekretariat und in der Personalabteilung der Bank zurück. Zu diesem Anlass sprachen ihr sowohl der Arbeitgeber als auch die Industrie- und Handelskammer ihre Glückwünsche mit einer Ehrenurkunde aus.

Dank für Engagement und Treue

35 Jahre tätig ist Thilo Dreher vom Volkacher Kundenservice. Seit 25 Jahren dabei sind Bianca Richter (Marktfolge Aktiv) und Bianka Gistel (Innenbetriebsbereich Volkach). Gebietsdirektor Dirk Deppisch von der Geschäftsstelle in Nordheim und Franziska Blattner aus der Innenrevision sind seit 15 Jahren bei der Bank. Für zehn Jahre wurde Kundenberaterin Hanna Wiebe geehrt.

Nicht anwesend waren Finanzierungsberater Robert Nowak (25 Jahre) und Anita Kestler vom Rechnungswesen (35 Jahre). Weber und Kreißl dankten allen Jubilaren für ihr großes Engagement und ihre langjährige Treue zur Genossenschaftsbank. Sie überreichten ihnen Blumen und Wein sowie Ehrenurkunden an die Jubilare mit 25 und 40 Dienstjahren.

Schlagworte

  • Volkach
  • Geschäftsstellen
  • Kundenberaterinnen
  • Kundenservice
  • Mitarbeiter und Personal
  • Personalbereich
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!