MÜNSTERSCHWARZACH

Musicalpremiere am EGM

Musicalpremiere am EGM
Ehemalige Schüler des Egbert-Gymnasiums Münsterschwarzach haben das Musical „Sternenbote“ von Schulleiter Markus Binzenhöfer neu interpretiert. Die Aufführungen von „Komm folge deinem Stern“ finden am 13. und 14. September jeweils um 19.30 Uhr in der Aula statt. Dabei kommt der junge Forscher Galileo Galilei als neuer Gelehrter voller Erwartungen in die vermeintlich fortschrittlich denkende Stadt Padua. Doch ihn erwarten dort Kollegen, die an alten Lehrmeinungen festhalten. Gefangen in verschiedenen Konflikten bringt Galileo Galilei das wohl wichtigste Buch dieser Zeit hervor: den Sidereus Nuncius – der Sternenbote. Der Eintritt ist frei. Reservierungen unter musical-egm@web.de (ppe) Foto: Julia Martin
Ehemalige Schüler des Egbert-Gymnasiums Münsterschwarzach haben das Musical „Sternenbote“ von Schulleiter Markus Binzenhöfer neu interpretiert. Die Aufführungen von „Komm folge deinem Stern“ finden am 13. und 14. September jeweils um 19.30 Uhr in der Aula statt. Dabei kommt der junge Forscher Galileo Galilei als neuer Gelehrter voller Erwartungen in die vermeintlich fortschrittlich denkende Stadt Padua. Doch ihn erwarten dort Kollegen, die an alten Lehrmeinungen festhalten. Gefangen in verschiedenen Konflikten bringt Galileo Galilei das wohl wichtigste Buch dieser Zeit hervor: den Sidereus Nuncius – der Sternenbote. Der Eintritt ist frei. Reservierungen unter musical-egm@web.de (ppe)

Schlagworte

  • Münsterschwarzach
  • Petra Leonhardt
  • Galileo Galilei
  • Gelehrte
  • Schulrektoren
  • Schülerinnen und Schüler
  • Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!