SEGNITZ

Nach Unfall davongefahren

Ein Zeuge beobachtete am Dienstagfrüh in der Raiffeisenstraße in Segnitz den bisher unbekannten Fahrer eines silberfarbenen Ford Mondeo mit polnischer Zulassung, als dieser beim Rückwärtsfahren gegen den Zaun eines Anwesens stieß und einen Schaden von 100 Euro anrichtete.
Ein Zeuge beobachtete am Dienstagfrüh in der Raiffeisenstraße in Segnitz den bisher unbekannten Fahrer eines silberfarbenen Ford Mondeo mit polnischer Zulassung, als dieser beim Rückwärtsfahren gegen den Zaun eines Anwesens stieß und einen Schaden von 100 Euro anrichtete. Der Verursacher kümmerte sich nicht um den Schaden und fuhr davon. Hinweise an die Polizeiinspektion Kitzingen unter Tel. (0 93 21) 14 10.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen