WIESENBRONN

Neue Mannschaft meistert die Aufgaben

Der alte Vorstand des Sportvereins in Wiesenbronn ist auch der neu. Und der hat sich wieder einiges vorgenommen.
Der Vorstand und die Geehrten des SV Wiesenbronn (von links): Martina Birth, Klaus Trautmann, Katrin Stenger, Wolfgang Ackermann, Wilfried Klein, Brigitte Endres-Paul und Doris Paul. Foto: Foto: Gerhard Bauer
Beim Start in die letzten Wahlperiode sah es um den SV Wiesenbronn nicht rosig aus. Damals hat eine neue Führungsmannschaft das Ruder übernommen. Sie stellte jetzt in der Hauptversammlung den Mitgliedern vor, was in den drei Jahren geschafft wurde. Alle sind weiter dabei Die Berichte der Vorsitzenden Brigitte Endres-Paul und ihres Teams führten dazu, dass Wahlleiter Manfred Paul keine Mühe mit den Neuwahlen hatte. Alle kandidierten wieder, alle wurden in ihren Ämtern bestätigt. Vor rund 30 Teilnehmern ging die Vorsitzende auf die Umbauten ein. Die Fertigstellung des ersten Bauabschnittes (BA-I) mit der ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen