Geiselwind

Neue Ministrantinnen in ihr Amt eingeführt

Die neuen "Minis" Helena Burger, Lara-Marie Elias, Valerie Götz, Anna Kräck, Manya Meyer und Nina Mönius, ihre "Amtskollegen" und Pater Joseph Kollathuparampil. Foto: Irene Götz

Am 13. Oktober wurden sechs neue Ministrantinnen in der Pfarrkirche St. Burkhard in Geiselwind feierlich in ihr Amt eingeführt. Sie versprachen den Dienst am Altar zu übernehmen und erhielten eine kleine Kreuzkette als Willkommensgeschenk, wie es im Schreiben an die Presse heißt.

Pfarrer Joseph Kollathuparampil dankte den Mädchen schon jetzt für ihren Einsatz in der Kirche. Die neuen Ministrantinnen sind Helena Burger, Lara-Marie Elias, Valerie Götz, Anna Kräck, Manya Meyer und Nina Mönius.

Schlagworte

  • Geiselwind
  • Altäre
  • Kirchen und Hauptorganisationen einzelner Religionen
  • Pfarrer und Pastoren
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!