Kitzingen

Neue Sozialwohnungen in der Breslauer Straße geplant

59 Sozialwohnungen mit insgesamt 4276 Quadratmeter Wohnfläche entstehen entlang der Mainbernheimer Straße (B8)/Breslauer Straße. Das geht aus einer Pressemitteilung der Stadt Kitzingen hervor. Derzeit laufen die Abbrucharbeiten an den bisherigen Sozialwohnungen, die Ende April beendet sein sollen. Der Spatenstich für den Neubau soll Ende des Jahres erfolgen. Das Baugebiet erstreckt sich entlang der B8 vom Texasweg im Westen bis hin zur Egerländerstraße im Osten.

Bei den 59 neugebauten Sozialwohnungen wird es sich um einen Mix aus 1,5- bis 4,5- Zimmerwohnungen handeln, zwei davon rollstuhlgerecht. Neben den Sozialwohnungen sind auf 530 Quadratmeter Gewerbeflächen für Arztpraxen vorgesehen, um die Versorgung in der Siedlung zu sichern, heißt es in der Mitteilung.

Um die Wohnqualität entlang der vielbefahrenen B8 für die zukünftigen Mieter so angenehm wie möglich zu gestalten, werden alle Wohn- und Schlafräume laut Mitteilung so angeordnet, dass sie sich einem großzügigen Innenhof zuwenden. Dieser Innenhof wird auch Spiel- und Grünfläche bieten.

Wohnberechtigungsschein nötig

Die Wohnungen werden voraussichtlich Ende 2021 bezugsfertig sein. Im vorderen Bereich ab dem Texasweg schafft die Kitzinger Baugesellschaft mit einem sogenannten Zukunftsfenster eine Freifläche, die als zusätzliche Erweiterungsoption erst im Laufe der nächsten sieben Jahre beplant werden soll. Auf dieser Freifläche soll ein temporärer Lärmschutzwall für die Anwohner entstehen, der aus dem Bodenaushub der anstehenden Baumaßnahmen gebildet wird.

Alle Wohnungen sind sozialgebunden, das heißt, die zukünftigen Mieter müssen am Tag ihres Einzugs einen Bedarf nachweisen können. Dafür benötigen sie einen Wohnberechtigungsschein, der für Ortsansässige in der Kitzinger Bauverwaltung ausgestellt wird. Wartelisten für Berechtigte liegen laut Baugesellschaft bereits aus.

Die konkrete Planung will die Kitzinger Baugesellschaft bald in einer Bürgersprechstunde vorstellen. Der Termin dafür wird rechtzeitig gekannt gegeben.

Schlagworte

  • Kitzingen
  • Stadt Kitzingen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!