SOMMERACH

Neue Vereinsmeister beim SV-DJK Sommerach

Bei den diesjährigen Vereinsmeisterschaften der Tennisabteilung des SV-DJK Sommerach verzeichnete die Herrenkonkurrenz mit nur acht Teilnehmern einen eher mäßigen Zuspruch. Umso erfreulicher war die Beteiligung bei den Damen, neun Bewerberinnen traten laut Pressemitteilung an.
Die erfolgreichen Aktiven (von links): Stella Heinlein, Mara Heinlein, Andreas Dürr, Heike Prestele, Jennifer Engert, Julian Müller-Kaler und Florian Höhn. Foto: Foto: Christian Hartner
Bei den diesjährigen Vereinsmeisterschaften der Tennisabteilung des SV-DJK Sommerach verzeichnete die Herrenkonkurrenz mit nur acht Teilnehmern einen eher mäßigen Zuspruch. Umso erfreulicher war die Beteiligung bei den Damen, neun Bewerberinnen traten laut Pressemitteilung an. In jeweils zwei Vorrundengruppen wurden zunächst die späteren Halbfinalisten ermittelt. In den Semifinalspielen setzten sich dann bei den Herren Julian Müller-Kaler durch. Bei den Damen siegten Jennifer Engert und Heike Prestele. Als beste Nachwuchsspielerin wurde Stella Heinlein mit einem kleinen Pokal belohnt.