Martinsheim

Neuer Bebauungsplan bleibt unverändert

Der Gemeinderat beschäftigte sich mit dem Bebauungsplan "An der Schulstraße" und den dazu eingegangenen Stellungnahmen von Trägern öffentlicher Belange.
Der Gemeinderat beschäftigte sich mit dem Bebauungsplan "An der Schulstraße" und den dazu eingegangenen Stellungnahmen von Trägern öffentlicher Belange. Wie Bürgermeister Rainer Ott ausführte, gab es keine Stellungnahmen seitens der Bürger.Das Amt für ländliche Entwicklung zeigte für die Gemeinde Entwicklungspotenziale bis 2028 auf, die zu einem Bevölkerungsrückgang um zehn Prozent führen könne.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen