Volkach

Neuer Vorstand bei den Volkacher Grünen

Der neue Vorstand des Ortsverbands von Bündnis 90/Die Grünen: Andrea Rauch (Sprecherin), Ulrike Pierl (Schriftführerin), Monika Jandl-Meisner (Kassenwart), Regina Hettrich (ehemalige Sprecherin), Elias Dietrich (Beisitzer) und Doris Geiger (Sprecherin).
Der neue Vorstand des Ortsverbands von Bündnis 90/Die Grünen: Andrea Rauch (Sprecherin), Ulrike Pierl (Schriftführerin), Monika Jandl-Meisner (Kassenwart), Regina Hettrich (ehemalige Sprecherin), Elias Dietrich (Beisitzer) und Doris Geiger (Sprecherin). Foto: Moritz Hornung

Mit einem neuen Vorstandsteam geht der Ortsverband von Bündnis 90/Die Grünen Volkach in die Zukunft. Der neue gleichberechtigte Vorstand wird von einer weiblichen Doppelspitze aus Doris Geiger und Andrea Rauch vertreten. Ulrike Pierl (Schriftführerin), Monika Jandl-Meisner (Kassenwart) und Elias Dietrich (Beisitzer) ergänzen den Vorstand.

Seit der Gründung vor vier Jahren war Regina Hetterich Sprecherin des Ortsverbands. „Die Grünen sind zweitstärkste Kraft in Bayern, und auch hier in Volkach konnten wir neue Aktive im Ortsverband und bei der Grünen Jugend dazugewinnen, so Hetterich in einer Pressemeldung. Deshalb werde sie gerne als Mitglied weiter mitwirken und nicht ganz ohne Bedauern aus dem Vorstand ausscheiden. Im Rückblick auf die vielen Projekte liege ihr besonders der Volkacher Waldkindergartens am Herzen. 

Der neue Vorstand dankte Regina Hetterich mit einem grünen Kräuterkorb für die Wegbereitung der Grünen in Volkach. Interesse an grünen Themen gibt es genug – das zeige die mit über 250 Gästen besuchte Veranstaltung zum Thema „Insektenfreundlicher Garten“ mit Markus Gastl Ende März. Weitere Veranstaltungen zu grünen Themen sollen im Laufe des Jahres folgen.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Volkach
  • Bündnis 90/ Die Grünen
  • Ortsverbände
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!