KITZINGEN

Neumanns Werke finden großes Interesse

Mit einem Fachvortrag zum Wirken des Barockbaumeisters Balthasar Neumann in Kitzingen beteiligte sich die Stadt Kitzingen am diesjährigen Tag des offenen Denkmals.
Reges Interesse fanden die Pläne für ein Hotel mit Gastronomie am Main von Wolfgang Rosentritt. Foto: Foto: Gerhard Bauer
Mit einem Fachvortrag zum Wirken des Barockbaumeisters Balthasar Neumann in Kitzingen beteiligte sich die Stadt Kitzingen am diesjährigen Tag des offenen Denkmals. Zum Vortrag im Lagerhaus am Mainkai fanden sich am Sonntag weit mehr als 100 Zuhörer ein, um den Vortrag des Direktors des Museums für Franken in Würzburg, Erich Schneider, zu hören. In Anwesenheit des Hauseigentümers Wolfgang Rosentritt erklärte Schneider, dass sich die Stadt zahlreicher Werke rühmen könne, an denen Neumann beteiligt sei. Dazu zähle nicht zuletzt das Lagerhaus in der Schrannenstraße 33. Sein Kommen 1711 nach Würzburg sei ...