Rüdenhausen

Neuwahl des Vorstands für Unternehmensflurbereinigung

Bei der Wahl der Teilnehmergemeinschaft für die Unternehmens-Flurbereinigung Rüdenhausen 4 wurden fünf Vorstandsmitglieder und deren Stellvertreter gewählt. In den Vorstand gewählt wurden für sechs Jahre: Christian Eckstein, Albert Eckstein, Willi Lang, Uwe Pfeiffer und Karl-Heinz Teufel.
Der neue Vorstand der Teilnehmergemeinschaft für die Unternehmens-Flurbereinigung Rüdenhausen 4. Foto: ALE Unterfranken
Bei der Wahl der Teilnehmergemeinschaft für die Unternehmens-Flurbereinigung Rüdenhausen 4 wurden fünf Vorstandsmitglieder und deren Stellvertreter gewählt. In den Vorstand gewählt wurden für sechs Jahre: Christian Eckstein, Albert Eckstein, Willi Lang, Uwe Pfeiffer und Karl-Heinz Teufel. Stellvertreter sind Ernst Hey, Thomas Roth, Karl Wolf, Gerhard Ackermann und Joachim Sinn. Aufgrund wiederholter Stimmengleichheiten waren für die Plätze 4 bis 6 insgesamt drei Stichwahlen nötigDie nicht mehr zur Wahl stehenden bisherigen Mitglieder des Vorstandes Harald Roth und Rudolf Falkenstein wurden mit je einer ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen