VOLKACH

Nun entscheiden die Bürger über das Hotel am Main

Der Volkacher Stadtrat hat einem Bürgerentscheid über das geplante Hotel am Main zugestimmt. Dem stellt das Gremium ein Ratsbegehren gegenüber. Der Termin steht.
Investor Ralph Düker zeigt auf einem Bildschirm das von ihm geplante Hotels am Main an der Volkacher Mainlände. Foto: Foto: dpa/Karl-Josef Hildenbrand
Letztlich war es in der unaufgeregten und emotionsfreien Volkacher Stadtratssitzung eine reine Formsache: Mit 21:0 erklärte der Stadtrat am Montagabend das Bürgerbegehren gegen das geplante Hotel auf Stelzen am Main für zulässig. Die Prüfung durch das Wahlamt hatte ergeben, dass von 1824 eingereichten Unterschriften 1645 gültig waren. Notwendig gewesen wären 731; das entspricht zehn Prozent der Wahlberechtigten. Dreier-Bündnis gegen Hotel-Standort Die Initiatoren des Begehrens, ein Bündnis aus Bund Naturschutz, den Grünen und dem Verein Landschaftsschutz Mainschleife, erklärten sich auch mit Sonntag, 29. ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen