SOMMERACH

Offene Winzerhöfe

Am Samstag, 1. September und Sonntag, 2. September, jeweils ab 11 Uhr kann man in Sommerach beim Tag der offenen Höfe hinter die Kulissen eines Weindorfs blicken.
Die Weinberge hängen wieder voll. Foto: Foto: Stefan Polster
Am Samstag, 1. September und Sonntag, 2. September, jeweils ab 11 Uhr kann man in Sommerach beim Tag der offenen Höfe hinter die Kulissen eines Weindorfs blicken. 21 Stationen bei Weingütern, Gastronomie-, Winzer- und Handwerksbetrieben sind mit von der Partie. Glückspilze können bei einem Gewinnspiel ihr Mittagessen in Form eines fränkischen Schäufeles gewinnen. Mit einer Modenschau gibt es eine Zeitreise in die 50er Jahre. Wer Sommerach nicht alleine, sondern in der Gruppe entdecken möchte, hat am Samstag um 15 Uhr und am Sonntag um 11 Uhr die Gelegenheit dazu bei einem Ortsrundgang mit Weinempfang. Die ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen