Iphofen

Parteinotiz: Freie Wähler setzen auf junge Kandidaten

„Menschen für den Landkreis“, das sind die 60 Kandidaten der Freien Wähler sowie zwei Ersatzkandidaten für die Wahl des Kreistages am 15. März 2020. Die Kandidatengruppe ist "jung und modern, weiblich und engagiert, leistungsstark und bürgernah", betonte Kreisvorsitzender Stefan Wolbert.

Mit der amtierenden Fränkischen Weinkönigin Carolin Meyer haben die Freien Wähler auch eine echte Königin unter den Kandidaten. Erstmals führt Landrätin Tamara Bischof wegen der zeitgleich stattfindenden Landratswahl die Kreistagsliste an. Mit 16 Frauen, 14 Kandidaten unter 40 Jahren - die Jüngste ist 23 Jahre alt - und 27 Bürgern, die erstmals kandidieren, setzen die Freien Wähler auf eine starke und gleichzeitig ausgewogene Mischung an Kandidaten aus dem gesamten Landkreis und durch alle Berufsgruppen.

Die Liste setzt sich wie folgt zusammen: Tamara Bischof (Dettelbach), Josef Mend (Iphofen), Stefan Wolbert (Kitzingen), Susanne Knof (Obernbreit), Udo Gebert (Volkach), Roland Hardörfer (Dettelbach), Heinrich Wörner (Wiesentheid), Volker Schmitt (Schwarzach/Main), Guido Braun (Nordheim), Dieter Lenzer (Iphofen), Ernst Nickel (Geiselwind), Sabrina Bischof (Dettelbach), Ingrid Reifenscheid-Eckert (Willanzheim), Gerlinde Stier (Kleinlangheim), Herbert Volkamer (Markt Einersheim), Eckhard Himmel (Marktsteft), Herbert Biebelriether (Marktbreit-Gnodstadt), Peter Kraus (Mainbernheim), Carolin Meyer (Castell-Greuth), Matthias Bielek (Dettelbach), Peter Kornell (Volkach), Paul Streng (Sommerach), Lothar Nagel (Schwarzach), Johanna Sendner (Schwarzach/Main), Frank Stierhof (Iphofen-Dornheim), Rudolf Schaller (Geiselwind-Haag), Gerhard Ackermann (Rüdenhausen), Peter Eschenbacher (Prichsenstadt-Stadelschwarzach), Konrad Mittenzwei (Großlangheim), Ulrich Falk (Martinsheim-Enheim), August Hopf (Martinsheim), Cengiz Zarbo (Volkach), Dirk Albrecht (Marktsteft), Winfried Weidt (Abtswind), Anja Hirt (Volkach), Simone Thomalla-Ossenkemper (Marktsteft), Rudolf Donath (Marktbreit), Helmut Schleyer (Seinsheim / Iffigheim), Siegfried Hummel (Geiselwind), Eva Rückel (Geiselwind), Wolfgang Brosche (Prichsenstadt), Gustav Tasch (Rödelsee), Andrea Pfannes (Willanzheim), Manuela Jamm (Seinsheim-Wässerndorf), Carolin Wegmann (Wiesenbronn), Klaus Heinrich (Sommerach), Thomas Grimmer (Schwarzach), Rouven Lewandowski (Kleinlangheim), Ralf Trump (Wiesentheid-Geesdorf), Heinfried Hahn (Wiesentheid), Heinrich Stier (Dettelbach), Herbert Holzapfel (Dettelbach), Nina Sahlmüller (Dettelbach), Felix Wallström (Volkach), Friedrich Düll (Volkach-Krautheim), Robert Menz (Volkach), Thomas Pauli (Volkach), Hans Brummer (Iphofen-Hellmitzheim), Peggy Knauer (Iphofen) und Hilar Burkard (Iphofen). Ersatzkandidaten sind Norbert Melber (Iphofen) und Felix Engert (Volkach).

Schlagworte

  • Iphofen
  • Eckhard Himmel
  • Ernst Nickel
  • Freie Wähler
  • Fränkische Weinköniginnen
  • Gerhard Ackermann
  • Gerlinde Stier
  • Guido Braun
  • Heinrich
  • Heinrich Wörner
  • Herbert Volkamer
  • Ingrid Reifenscheid-Eckert
  • Josef Mend
  • Lothar Nagel
  • Paul Streng
  • Peter Kornell
  • Peter Kraus
  • Roland Hardörfer
  • Stefan Wolbert
  • Susanne Knof
  • Tamara Bischof
  • Volker Schmitt
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!