Obernbreit

Parteinotiz: Langenfelds Bürgermeister bei der SPD in Obernbreit

Bürgermeister Reinhard Streng aus Langenfeld hielt in Obernbreit einen Vortrag. Foto: Matthias Walz

Auf Einladung des SPD-Ortvereins in Obernbreit sprach Bürgermeister Reinhard Streng aus dem mittelfränkischen Langenfeld über Maßnahmen, die der Gemeinderat dort in den vergangenen Jahren ergriffen habe, um den Ort lebendig zu halten.

Durch den Umbau einer alten Scheune zu einem Mehrgenerationenhaus sei laut der Pressemitteilung das Zentrum und die Grundlage für ein gut funktionierendes Zusammenleben geschaffen worden. Das Haus diene als Treffpunkt für Jung und Alt mit sozialen und kulturellen Angeboten.

Zudem setze die Gemeinde alles daran, Wohnraum und Dienstleistungen aller Art innerorts zu schaffen und die Gastronomie wieder zu beleben.

Aufgrund seiner Initiativen und Projekte erhielt Langenfeld zahlreiche Auszeichnungen und wurde bundesweit bekannt. Selbst Bundeskanzlerin Angela Merkel besuchte Langenfeld 2013. Der Vortrag vermittelte den Zuhörern viele Anregungen für Obernbreit.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Obernbreit
  • Bundeskanzler der BRD
  • Bundeskanzlerin Angela Merkel
  • Bürgermeister und Oberbürgermeister
  • Mehrgenerationenhäuser
  • SPD
  • Stadträte und Gemeinderäte
  • Wohnbereiche
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!