Kitzingen

Parteitag: SPD Schweinfurt/Kitzingen diskutiert Klimapolitik

Zu einem Parteitag mit dem Schwerpunktthema "Klimapolitik" hatte die SPD Schweinfurt/Kitzingen ihre Delegierten und Mitglieder ins Schwebheimer Bürgerhaus eingeladen.
Das Foto zeigt (von links) Hans Fischer, Eva-Maria Weimann und Markus Hümpfer beim Parteitag der SPD in Schwebheim. Foto: Siegfried Thomas
Zu einem Parteitag mit dem Schwerpunktthema "Klimapolitik" hatte die SPD Schweinfurt/Kitzingen ihre Delegierten und Mitglieder ins Schwebheimer Bürgerhaus eingeladen. Laut einer Pressemitteilung der Partei stellte Vorsitzender Markus Hümpfer zum Waldbrand jüngst in Mecklenburg-Vorpommern fest: "Der Klimawandel mit langanhaltenden Hitzeperioden, Trockenheit und der damit verbundenen Wasserknappheit ist bei uns angekommen." Dem pflichtete der Vertreter von Fridays for Future Schweinfurt, Elias Bretschner, bei, der als Gesprächspartner eingeladen war.  Der 17-jährige Schüler spielt ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen