BIEBELRIED

Pkw-Anhänger kippt um

Am Donnerstagnachmittag fuhr ein Verkehrsteilnehmer auf der Kreisstraße 22 bei Biebelried und wollte auf die Bundesstraße 8 auffahren. Das hatte Folgen.
Polizei sperrt ab (Symbolbild)
Polizei sperrt ab (Symbolbild) Foto: Bernd Wüstneck (dpa-Zentralbild)
Am Donnerstagnachmittag fuhr ein 28-jähriger Verkehrsteilnehmer auf der Kreisstraße 22 bei Biebelried und wollte auf die Bundesstraße 8 in Richtung Würzburg auffahren. In der Linkskurve kippte der Pkw-Anhänger um und prallte gegen die Leitplanke, wobei mehrere Felder beschädigt worden sind. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 11 000 Euro.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen