KLEINLANGHEIM

Planenschlitzer auf der A 3 unterwegs

In der Nacht auf Donnerstag waren Diebe auf der A 3 unterwegs: An der Rastanlage Haidt bei Kleinlangheim erbeuteten sie 30 neuwertige Autoreifen. Die Polizei bittet um Hinweise.
Symbolbild Polizei Foto: Björn Kohlhepp
In der Nacht auf Donnerstag waren laut Polizeiinformationen Diebe auf der A 3 in Fahrtrichtung Frankfurt unterwegs: An der Rastanlage Haidt zerschnitten sie die Plane an einem Sattelzug-Auflieger und entwendeten 30 neuwertige Autoreifen. Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf rund 3000 Euro. Der Diebstahl war dem Fahrer des Lkws gegen 2:30 Uhr, er hatte seinen Sattelzug am Mittwochabend um 22 Uhr auf der Rastanlage Haidt in Richtung Frankfurt geparkt. Von den Tätern fehlt bislang jede Spur. Sachdienliche Hinweise nehmen die Beamten der  Verkehrspolizeiinspektion Würzburg-Biebelried unter der ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen