Rüdenhausen

Polizei sucht Fahrer eines Range-Rovers

Am Sonntag, um 11.45 Uhr fuhr ein 41-Jähriger mit seinem Auto auf der B 286 von Rüdenhausen in Richtung Prichsenstadt. Gleichzeitig überholte im Begegnungsverkehr ein un
Am Sonntag, um 11.45 Uhr fuhr ein 41-Jähriger mit seinem Auto auf der B 286 von Rüdenhausen in Richtung Prichsenstadt. Gleichzeitig überholte im Begegnungsverkehr ein unbekannter Autofahrer ein Fahrzeug. Um einen Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Auto zu vermeiden, lenkte der Mann seinen VW nach rechts. Hier stieß der VW gegen eine Leitplanke. Der unbekannte Autofahrer flüchtete. Laut Polizeibericht handelt es sich um einen Range-Rover mit SW-Kennzeichen. Es entstand Schaden von etwa 3700 Euro. Hinweise an die Polizeiinspektion Kitzingen unter Tel.: (09321) 1410.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen