LANDKREIS KITZINGEN

Polizeibericht: Aus der Kurve geflogen

Im Auslauf einer Linkskurve zwischen Rehweiler und Abtswind kam ein Autofahrer am frühen Mittwoch auf den unbefestigten Seitenstreifen und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der 20-Jährige schleuderte quer über die Fahrbahn, und überschlug sich.
Symbolbild Foto: dpa
Im Auslauf einer Linkskurve zwischen Rehweiler und Abtswind kam ein Autofahrer am frühen Mittwoch auf den unbefestigten Seitenstreifen und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der 20-Jährige schleuderte quer über die Fahrbahn, und überschlug sich. Das Auto blieb an einer Böschung auf dem Dach liegen. Der Mann blieb unverletzt. An seinem Mitsubishi entstand Totalschaden in Höhe von 2500 Euro.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen